Musiknetzwerk bringt Hardcore nach Bonn

In Fotoblog by Stefan0 Comments

Eine ordentliche Portion Hardcore hat das Musiknetzwerk im Mittwoch gemeinsam mit Fortune Drives To Vegas in das Rock & Pop Zentrum Bonn gebracht. Unterstützt wurden sie von Waste of Mind aus Saarlouis, Betray Your Idols und Reshaper.

Fotografisch sind diese Shows immer wieder eine extreme Herausforderung. Die Jungs sind pausenlos in Bewegung und springen auch gerne mal runter von der Bühne ins Publikum, wo es dann zusätzlich noch richtig dunkel ist. Keine optimalen Voraussetzungen für gestochen scharfe Bilder. Aber da zu dieser Art von Musik ohnehin eher ein grober und „dreckiger“ Bildlook passt, darf es auch ruhig ein wenig rauschen oder bewegungsunscharf werden. Als Alternative wäre noch der Einsatz eines Blitzes in Frage gekommen, wie ich es ja auch schon öfter einmal praktiziert habe. Darauf habe ich dieses Mal aber bewusst verzichtet und hatte den Ehrgeiz, ganz mit dem vorhandenen Licht auszukommen. Der Ausschuss an Bilder war dementsprechend hoch, aber ich denke doch, dass ein paar ganz brauchbare Fotos zusammengekommen sind.

Wie immer gibt’s hier eine kleine Auswahl und die gesammelten Werke dann auf flickr.

Waste Of Mind

Waste Of Mind

Waste Of Mind

Fortune Drive To Vegas

Fortune Drive To Vegas

Betray Your Idols

Betray Your Idols

Reshaper

Dein Kommentar