fbpx

Preise

Foto von Ann H von Pexels

Ja, in der Regel veranschlage ich ein Honorar, um mir den Einsatz von Zeit und Material vergüten zu lassen. Die Höhe dieses Honorars fällt dabei sehr unterschiedlich aus und ist im Wesentlichen von Aufwand und Umfang des Auftrags abhängig. Da ich kein eigenes Studio betreibe und stattdessen „on location“ arbeite, kalkuliere ich das Honorar bei jeder Anfrage individuell.

Das ist auch der Grund dafür, dass ich hier auf der Website keine Preislisten veröffentliche oder „Shootingpakete“ anbiete nach dem Motto „Eine Stunde Fotoshooting im Studio mit zwei unterschiedlichen Outfits und fünf bearbeiteten Bildern für XXX Euro“. Das bedeutet zwar bei jeder Anfrage etwas mehr Arbeit für mich, allerdings kann ich Dir dafür ein faires Angebot machen, dass genau auf Deine Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Wenn Du nun trotzdem gerne eine Zahl lesen möchtest, kann ich Dir sagen, dass die Preise für eine individuelle Fotosession für Privatpersonen bei etwa 150 Euro beginnen. Dies ist aber aus den oben genannten Gründen nur ein grober Richtwert.

Ja, manchmal arbeite ich auch ohne Honorar oder biete kostenlose Fotosessions an. Das geschieht dann, wenn ich im Rahmen meiner ehrenamtlichen Aktivitäten unterwegs bin oder wenn ich ein Projekt so gut, spannend oder sinnvoll finde, dass ich mich dort freiwillig engagiere. Gelegentlich treffe ich mich auch mit interessanten Menschen auf TfP-Basis, entweder um etwas Neues auszuprobieren oder mein Portfolio zu erweitern.

Wenn Du an einer Fotosession mit mir interessiert bist, schreibe mir einfach eine kurze Nachricht mit Deinen Vorstellungen und ich werde Dir ein individuelles Angebot machen, mit dem wir beide gut leben können.