Summernight Open Air – SNOA

Skelfir

Na, wenn das mal kein ordentlicher Kontrast ist: Letzte Woche noch bei den Reindeers und den Scharfen Karpfen, dieses Wochenende dann Bands mit Namen wie Zerogod oder Skelfir. Sehr viel unterschiedlicher können zwei Festivals kaum sein, was Musik und Publikum angeht.

Das Summernight Open Air Festival, das jedes Jahr von den Hard’n Heavy’s Rhein-Sieg veranstaltet wird, ist hier in der Region eine super Adresse für Freunde des Hardrock und Metal jeglicher Couleur. Auch in diesen Genres ist die Bandbreite sehr groß, und obwohl ich mich, was Musik angeht, als ziemlich leidensfähig einschätze, war doch die eine oder andere Pause etwas abseits im gemütlichen Biergarten angesagt. (Vielleicht liegt’s ja am Alter, aber ich persönlich bevorzuge es schon, wenn Gesang noch zumindest rudimentär als solcher erkennbar ist. Ich bin da eher oldschool…)

Trotzdem war es ein tolles Festival, und man muss sich wundern, was die Veranstalter hier wieder auf die Beine gestellt haben. Vor allem, ohne Eintritt zu verlangen und fast ausschließlich mit ehrenamtlichen Helfern. Respekt!

Wie gewohnt zeige ich hier nur eine kleine Auswahl an Fotos. Wer mehr sehen möchte, dem sei das entsprechende flickr-Album sehr ans Herz gelegt. Bei besonderen Fotowünschen bin ich natürlich für Anfragen empfangsbereit

Hereditary

Sublind

SpiteFuel

Crossplane

Crossplane

SpiteFuel

Wolfen

Summer Night Open Air 2017 - SNOA

Hammer King

Hammer King

Divine Zero

Crossplane

Sublind

Hereditary

Hereditary

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.