ADAC Kart Bundesendlauf in Kerpen

Kerpen_Kart-6
Den Kart-Club Kerpen kannte ich bisher nur von Hörensagen. Unter anderem dadurch, dass zahlreiche bekannte Formel-1-Fahrer wie Ralf und Michael Schumacher, Heinz Harald Frentzen, Nick Heidfeld oder Sebastian Vettel auf dem Eftlandring, der Rennstrecke des Clubs, ihre ersten Rennerfahrungen gesammelt haben.

Am letzten Wochenende fand nun eben dort der ADAC Kart Bundesendlauf statt. Zum Saisonabschluss trafen dabei die besten Piloten der vier Regionen Nord, Ost, Süd und West aufeinander.

Kerpen_Kart-14

Leider konnte ich nicht das ganze Wochenende dabei sein, aber die drei Stunden, die ich an der Rennstrecke verbringen durfte, waren schon sehr eindrucksvoll. Kartfahren ist mit Abstand die schnellste Sportart, die ich bisher fotografieren durfte. Daran muss man sich erstmal gewöhnen – dafür wird es aber nie langweilig, weil die Karts in relativ kurzen zeitlichen Abständen an einem vorbeirauschen.

Kerpen_Kart-15

Insgesamt war es eine spannende und herausfordernde Veranstaltung, die mir viel Spaß gemacht hat. Das lag nicht zuletzt auch an der sehr netten Betreuung durch die Helfer des Kart-Clubs. Darum an dieser Stelle nochmals vielen Dank dafür.

Hier noch ein paar Eindrücke von der Strecke:

Kerpen_Kart-17

Kerpen_Kart-2

Kerpen_Kart-16

Kerpen_Kart-10

Kerpen_Kart-13

Kerpen_Kart-8

Kerpen_Kart-9

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.