fbpx

Gutscheine sind langweilig und einfallslos!

Gutschein für ein Fotoshooting schenken

Das kennt sicherlich jeder von Euch aus eigener Erfahrung: Man braucht ein Geschenk, etwas ganz Besonderes soll es sein, total originell und individuell. Dann kommt man aber irgendwie nicht so richtig in die Pötte und plötzlich ist es sprichwörtlich fünf vor zwölf. Wenn auch die Express-Lieferung von Amazon die Sache nicht mehr retten kann, ist die erlösende Idee dann nicht selten: „Schenken wir doch einen Gutschein!“ Gesagt, getan und die Kuh ist vom Eis. Allerdings – und da werdet Ihr mir wahrscheinlich Recht geben – hat die Aktion doch irgendwie einen faden Beigeschmack und zeugt nicht gerade von Eurem Einfallsreichtum. In so einem Fall stimmt die Aussage „Gutscheine sind langweilig und einfallslos!“ also zu 100 Prozent.

Immer? Nicht immer!

Jetzt kann ich es ja zugeben. Die Überschrift zu diesem Blogpost ist bewusst etwas provokant gewählt und hat schon irgendwie etwas von Clickbaiting. Also schuldig im Sinne der Anklage. Denn selbstverständlich geht es mir hier eher darum zu zeigen, dass beispielsweise ein Gutschein für eine Fotosession durchaus ein sehr persönliches und schönes Geschenk sein kann – weder langweilig noch einfallslos.

Wann solltest Du einmal über die Möglichkeit nachdenken, einem lieben Menschen das besondere Erlebnis einer Fotosession zu schenken? Mir fallen da ganz spontan mehrere Sachen ein:

  • Eine gute Freundin von Dir wollte sich schon immer mal professionell fotografieren lassen, hat sich aber nie getraut oder wollte nie das Geld dafür ausgeben.
  • Du kennst einen Sportler, der richtig gut in seiner Sportart ist, aber kein vernünftiges Bild von sich in Aktion hat.
  • Dein Bruder hat ein ungewöhnliches Hobby, aber keine Fotos, die ihn bei seiner Lieblingsbeschäftigung zeigen.
  • Es gibt Nachwuchs in Deiner Familie und keiner hat den Kopf dafür, diese besondere Zeit in schönen Bildern festzuhalten.

Dies sind nur ein paar Beispiele und es gibt viele weitere Möglichkeiten, wie Du einem lieben Menschen mit einem Gutschein für persönliche Fotos eine große Freude machen kannst. Wenn Du einmal in Gedanken Deine Freunde und Verwandten durchgehst, fällt Dir bestimmt die eine oder der andere ein, die sich darüber freuen würden.

Mehr als nur Fotos

Mit einem Gutschein für eine Fotosession schenkst Du nicht nur schöne Erinnerungen in Form professioneller Bilder, sondern gleichzeitig auch ein besonderes Erlebnis. Denn so ein Fotoshooting ist für jemanden, der das vielleicht noch nie gemacht hat, schon eine sehr spannende und aufregende Geschichte, die sicherlich lange im Gedächtnis bleiben wird.

Und Du kannst das Ganze mit ein paar kreativen Ideen noch persönlicher gestalten. Wie wäre es, wenn ihr den Fototermin gemeinsam vorbereitet und zusammen die passenden Klamotten auswählt? Oder Du den ganzen Tag zu einem Event machst, mit einem gemeinsamen Essen nach dem Shooting? Möglichkeiten gibt es viele, diesen Tag für einen lieben Menschen zu etwas ganz Besonderem zu machen, und die Bilder werden ihn immer wieder daran erinnern.

Mein Angebot

Fast alle Fotografen bieten die Möglichkeit an, einen Gutschein für ein Fotoshooting zu kaufen. Manchmal haben sie bereits verschiedene Pakete im Angebot – meist unterscheiden sie sich in der Dauer des Shootings und der im Preis enthaltenen Bilder – andere schneidern ihr Angebot individuell auf Deine Wünsche zu.

So kannst Du auch bei mir solch einen Gutschein bekommen. Falls Du mit dem Gedanken spielst, ein Fotoshooting zu verschenken, würde ich mich freuen, wenn Du Dir auch mein Angebot einmal anschauen würdest. Hier auf meiner Website findest Du Infos zu Preisen und, was ich fast noch wichtiger finde, meiner Arbeitsweise bei Portraitaufnahmen. Hier kurz zusammengefasst die wichtigsten Punkte:

  • Ich fotografiere nicht in einem sterilen Studio, sondern immer direkt vor Ort. Das ist für die zu fotografierende Person immer sehr angenehm und wir haben sofort eine gute Atmosphäre.
  • Mein Augenmerk liegt auf natürlichen, möglichst authentischen Bildern ohne Standardposen oder komplizierte Anweisungen.
  • Wir nehmen uns soviel Zeit wie wir brauchen, und es gibt genug Pausen zum Verschnaufen und Quatschen.
  • Ihr könnt Eure Bilder in aller Ruhe online aus einer passwortgeschützten Galerie auswählen.
  • Das Wichtigste ist, dass Ihr Spaß an der Sache habt und Euch wohlfühlt. Alles andere kommt dann fast von alleine.

Falls Du aus der Region Köln/Bonn kommst und Dir meine Arbeitsweise zusagt, wäre es ja vielleicht eine Idee, oder? Wenn Du in einer anderen Region zuhause bist oder doch ein Shooting im Fotostudio bevorzugst, kann ich Dir gerne einen Kollegen oder eine Kollegin nennen, an die Du Dich wenden kannst. Meine Kontaktmöglichkeiten findest Du hier.

2 Kommentare

  1. Da hast Du mich direkt auf eine Idee gebracht. Ich finde gut, dass du nicht im Studio fotografierst, dazu hätte ich auch keine Lust.

schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.