Portraitsession mit Sängerin Seluna

Ziemlich genau drei Jahre ist es mittlerweile her, dass ich die Bonner Musikerin Seluna das erste Mal fotografieren durfte. Damals fragte sie mich an, weil sie Bildmaterial für ihre Website und als CD-Cover benötigte.

Es hat mich daher sehr gefreut, als sie sich vor ein paar Wochen wieder bei mir meldete und fragte, ob ich Zeit für ein paar weitere Fotos hätte. Da ich ohnehin gerade eine Fotoserie mit Musikerinnen und Musikern plane, passte mir Selunas Anfrage ganz gut ins Konzept. So verabredeten wir uns für einen Samstagnachmittag zu einer Fotosession rund um die Bonner Museumsmeile. Es gibt dort ein paar sehr spannende und abwechslungsreiche Spots mit einem modernen, urbanen Flair.

Insgesamt waren wir fast drei Stunden unterwegs und haben mit Hilfe verschiedener Outfits und an mehreren sehr unterschiedlichen Locations eine abwechslungsreiche Fotostrecke fotografiert. Ein paar der entstandenen Fotos möchte ich Euch an dieser Stelle einmal zeigen. Alle Bilder sind in einem Umkreis von nur wenigen Metern entstanden. Fotografiert habe ich ausschließlich mit dem natürlichen Licht ohne Hilfsmittel.

Hier könnt Ihr Seluna im Internet finden:
Facebook
Instagram
YouTube

zurück Wer hat Lust auf eine spontane Schießerei?
vor Sommerliche Fotosession mit Eva-Luca Klemmt
Portrait Sport Sommer Eva-Luca Klemmt

schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.