Hardcore im RPZ Bonn

Was für ein Kontrastprogramm! Erst am Donnerstag das Koblenzer Duell der Kabarett Bundes:Liga mit Olaf Bossi und Peter Fischer fotografiert, dann am Freitag vier Hardcore-Bands (Rising Anger, Masuria, Empathea und Kallisto) im Rock & Pop Zentrum (RPZ) Bonn. Unterschiedlicher können zwei Events wohl kaum sein, aber beide haben richtig viel Spaß gemacht – wobei der Freitag eindeutig der anstrengendere Termin war ;-). Ein paar Fotos davon zeige ich Euch hier mal.

zurück Saisonende Rugby
vor Motocross in Grevenbroich

One Comment

schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.