Blog – Bilder und Geschichten

Parkour mit Yana und Jessaja

Gestern war ich mit Yana und Jessaja unterwegs. Die beiden sind Parkour-Läufer und trainieren regelmäßig, wie man am elegantesten und schnellsten vorhandene Hindernisse im urbanen Gelände überwindet. Trainingsmöglichkeiten gibt es im Bonner Umfeld genügend, und so sind die beiden extrem fit was das Klettern, Laufen und Springen auf und über Mauern, Dächern und Treppen angeht. Allerdings nicht nur die beiden, denn seit einiger Zeit existiert in Bonn der Verein ZeroGravity, der von Jessaja ins Leben gerufen wurde. Dort trainieren regelmäßig […]

weiterlesen
Motocross 1. Mai Euenheim, Billiger Wald

Motocross in Euenheim am 1. Mai

Auch für mich hat am vergangenen Wochenende die Motocross-Saison wieder angefangen – natürlich nur fotografisch. Das traditionelle 1. Mai-Rennevent auf der Strecke am Billiger Wald, ausgerichtet durch den MSC Euskirchen-Euenheim, war ein perfekter Einstieg ins neue Motocross-Jahr. Ich habe den Renntag genutzt, um verschiedene Dinge auszuprobieren und die Dynamik des Motocross-Sports einzufangen. Eine kleine Serie der dabei entstandenen Bilder möchte ich Euch hier zeigen. Weitere Fotos vom 1. Mai in Euenheim gibt’s bei mir auf flickr.

weiterlesen
Sportlerportrait Billard Sami

Billardspieler Achim und Sami

Als ich am letzten Sonntag zum Fototermin beim Pool Billard Sport Club (PBSC) Bonn aufmachte, waren meine letzten Erfahrungen mit dieser Sportart schon einige Jahre her. Wie wohl den meisten war mir Billard bis dahin lediglich als Zeitvertreib in rauchigen Kneipen in Erinnerung. Doch Achim und Sami, meine beiden Protagonisten für Sportlerportraits an diesem Tag, konnten mich sehr schnell davon überzeugen, dass es sich hierbei durchaus um einen ernsthaften Sport handelt. Im Gegensatz zu den Sportarten, die ich sonst so […]

weiterlesen
Sportlerportrait Motocross

Motocross-Nachwuchsfahrer Benedikt

Benedikt ist Nachwuchs-Motocrossfahrer des MSC Arnoldsweiler und war einer der Ersten, der sich auf meinen Aufruf nach Interessenten für Sportlerportraits gemeldet hat. Aufgrund der ungünstigen Wetterbedingungen der letzten Wochen haben wir uns in einer eher ungewöhnlichen Location zu unserem Fototermin getroffen. Um möglichst flexibel agieren und trotzdem auf eine interessante Umgebung zurückgreifen zu können, war die Wahl auf eine alte Fabrikruine gefallen. Im Nachhinein bin ich richtig froh über die Wahl, denn gerade das abgewrackte Ambiente bot jede Menge spannende Foto-Spots, […]

weiterlesen

Bulls MTB-Cup Adenau 2016

Auch die Mountainbike-Saison hat für mich wieder begonnen, und den Auftakt machte am vergangenen Sonntag der Bulls-MTB Cup in Adenau. Es war das erste Rennen der Winterserie, das mit einer Rekordbeteiligung und einer anspruchsvollen Strecke die Zuschauer begeisterte. Fotografisch war ich diesmal eher weitwinklig unterwegs, was natürlich nur funktioniert, wenn man wirklich nah an die Strecke herankommt. Leider haben heftige Windböen im Laufe des Nachmittags mein Blitzstativ mehrmals umgeweht, so dass irgendwann die Blitzhalterung den Geist aufgegeben hat und ich […]

weiterlesen
Rugby Köln II gegen Solingen

Es geht wieder los

Nach der (für meinen Geschmack viel zu langen) Winterpause finden jetzt allmählich wieder die ersten Ligaspiele der lokalen Rugby-Teams statt. Bei total aufgeweichtem Boden und leichtem Nieselregen während der Begegnung des ASV Köln II und dem WMTV Solingen am letzten Sonntag war allen sofort klar, was ihnen die ganze Zeit gefehlt hat…

weiterlesen
Parkour Bonn

Parkour Bonn

Es ist wirklich spannend, immer mal wieder neue Sportarten kennenzulernen. Heute war Parkour an der Reihe, ein relativ neuer Sport, der Laufen, Klettern und Akrobatik miteinander verbindet. In vielen Städten gibt es mehr oder weniger organisierte Gruppen, die sich regelmäßig zum Parkour treffen. In Bonn beispielsweise sind die Parkourläufer in einem Verein organisiert, dem Parkour Verein Bonn ZeroGravity in Bonn. Obwohl der Sport natürlich hauptsächlich draußen stattfindet, wird vor allem im Winter auch in der Halle trainiert. Das durfte ich mir […]

weiterlesen

Rugby Rückblick 2015

Auch die hiesigen Rugby Clubs befinden sich zur Zeit in der wohlverdienten Winterpause. Für mich ein willkommener Anlass, die Fotos des vergangenen Rugby-Jahres noch einmal durchzuschauen und ein wenig Ordnung hineinzubringen. Dabei ist mir auch wieder eine Serie von Schwarzweiß-Bildern aus dem Vorjahr aufgefallen und ich habe wieder einmal bemerkt, dass sich meine Rugby-Fotos eigentlich sehr gut für eine Schwarzweiß-Bearbeitung eignen. Also habe ich mir aus den Fotos diesen Jahres ein paar herausgesucht und sie entsprechend bearbeitet. Ich zeige sie hier […]

weiterlesen

Kunst aus Versehen?

Eigentlich begann es mit einem Versehen, nämlich einer völlig falschen Belichtungseinstellung an meiner Kamera. Versehentlich hatte ich die Belichtungszeit nach dem Fotografieren einiger Mitzieher in einer schattigen Ecke bei einem Motocross-Rennen nicht wieder zurückgestellt, so dass ich ohne es zu bemerken fröhlich in der prallen Sonne mit 1/60 sec. weiterfotografiert habe. Da ich normalerweise nicht nach jedem Foto auf das Display der Kamera schaue, bemerkte ich den Fehler erst nach einiger Zeit, so dass ich irgendwann eine ganze Reihe von Fotos […]

weiterlesen

Lacrosse bei den Schwarz-Weiß Cologne Indians

Regelmäßige Leser meines Foto-Blogs werden bereits festgestellt haben, dass ich durch aus ein Faible für die sogenannten Randsportarten habe. Glücklicherweise gibt es hier im Köln-Bonner Raum jede Menge interessanter Angebote von Sportarten, die in der breiten Öffentlichkeit kaum bekannt sind. Somit ergibt sich auch immer mal wieder die Gelegenheit, einen Blick über den Tellerrand zu werfen. Dass dies durchaus spannend sein kann, durfte ich am vergangenen Samstag wieder einmal feststellen, als ich in Köln bei den Damen der Cologne Indians zu Gast war. […]

weiterlesen