Blog – Bilder und Geschichten

Premiere RPZ Showcase

Nachdem die Open-Air-Saison nun allmählich beendet ist, hat auch das RPZ Bonn wieder den Konzertbetrieb aufgenommen. Neu dabei ist eine neue Konzertreihe, die sich RPZ Showcase nennt und sich speziell den Newcomer-Bands der Region widmet. Da ich immer neugierig auf neue, frische Musik bin und sehr gerne den Werdegang und die Entwicklung junger Bands verfolge, war ich auch an diesem Abend wieder gerne mit der Kamera für das RPZ dabei. Große Bandbreite auf kleiner Bühne Zu hören gab es eine […]

weiterlesen

Rugby-Tag in Bonn

Nach meinem fotografischen Einstieg in die aktuelle Rugby-Saison letzte Woche stand gestern bereits das nächste Highlight an: Der Rugby Club Bonn Bonn-Rhein-Sieg (RCBRS) hatte zum Mega-Rugby-Tag in die Bonner Rheinaue geladen. Auf dem Programm stand ein Turnier der deutschen Frauen 7er-Liga. Direkt im Anschluss absolvierten die Herren des RCBRS das erste Heimspiel der Saison gegen den VfL Bad Ems Rugby. Volles Programm also bei allerbestem Spätsommer-Frühherbst-Wetter und entsprechend gut gelaunten Zuschauern. Ich zeige Euch hier einmal meine persönlichen Lieblingsbilder des Tages. […]

weiterlesen

Rugby Saisonbeginn beim ASV Köln

Endlich hat die Rugby-Saison wieder angefangen, und mein erster Saisoneinsatz führte mich gestern zum ASV Köln. Der Verein hatte zum Doppelspieltag in den Kölner Rugby Park geladen – für mich optimal, um mich auch für die kommende Saison fotografisch „warmzuschießen“. Auf dem Programm stand ein Spiel der Kölsche Mädcher gegen die SG Rhein-Main, gefolgt vom Match der 1. Herrenmannschaft des ASV gegen die TGS Hausen. Als „Fotograf ohne Auftrag“ kam es für mich dabei nicht darauf an, die Spiele zu dokumentieren, […]

weiterlesen

StrongmanRun am Fühlinger See

Sie schwitzen und frieren, sie lachen und fluchen, sie schnaufen und schreien. Die Rede ist von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des StrongmanRuns am Fühlinger See im Kölner Norden. Schinderei auf 20 Kilometern Am 9. September 2017 fand dort die Premiere der Kölner Variante des bekannten Sportevents statt und ich war mit der Kamera dabei. Gespickt mit insgesamt 20 Hindernissen hatten die Veranstalter einen anspruchsvollen Parcours aufgebaut, der, je nach gewählter Streckenlänge, bis zu zwei mal komplett durchlaufen werden musste. Es […]

weiterlesen
Tigersnakes of Death

Rock’n’Rhein 2017 Bad Hönningen

Bad Hönningen. Was soll ich sagen. Obwohl der Ort eigentlich nicht weit von mir zuhause entfernt ist, war ich bisher noch nie dort, wobei das „Bad“ im Namen schon eine gewisse Erwartungshaltung aufkommen lässt. Auf den ersten Blick bestätigt sich diese dann auch, und selbst beim zweiten Blick erscheint der Ort wie ein Paradies für Menschen fortgeschrittenen Alters: Idyllisch am Rhein gelegen, mit Parkplätzen für Wohnmobile und Bänke für Spaziergänger und Fahrradfahrer. Menschen, die Enten und Schwäne füttern, obwohl es […]

weiterlesen

Green Juice Festival 2017

Seit zehn Jahren gibt es nun das Bonner Green Juice Festival, und seitdem haben sich die Besucherzahlen jedes Jahr erhöht. Zum Jubiläumsjahr hatten die Veranstalter nun zum ersten Mal zwei Festivaltage geplant. Leider war das Wetter am Freitag, dem ersten Tag, so grottenschlecht, dass die für den frühen Nachmittag geplante Eröffnung abgesagt werden musste. Das Gelände stand zu großen Teilen unter Wasser oder war tief verschlammt, so dass aus Sicherheitsgründen eine Durchführung der Veranstaltung nicht in Frage kam. Eröffnungstag ins […]

weiterlesen

Stadtgartenkonzert 2017 am Alten Zoll Bonn

Im Rahmen der Stadtgartenkonzerte der Stadt Bonn wurde gestern Abend der Alte Zoll wieder zur Bühne erstklassiger Bands aus der Region. Das vom Musiknetzwerk Bonn zusammengestellte Line-Up vom Singer/Songwriter bis Hard- und Southern Rock lockte trotz des regnerischen Wetters zahlreiche Besucher auf das Konzertgelände. Diese hielten tapfer durch, sogar als der Himmel gegen Ende des Konzerts seine Schleusen öffnete und die Fläche vor der Bühne in tiefen Schlamm verwandelte. Die Stadtgartenkonzerte finden jährlich statt, sind kostenlos und sollen Lust auf […]

weiterlesen

Summernight Open Air – SNOA

Na, wenn das mal kein ordentlicher Kontrast ist: Letzte Woche noch bei den Reindeers und den Scharfen Karpfen, dieses Wochenende dann Bands mit Namen wie Zerogod oder Skelfir. Sehr viel unterschiedlicher können zwei Festivals kaum sein, was Musik und Publikum angeht. Das Summernight Open Air Festival, das jedes Jahr von den Hard’n Heavy’s Rhein-Sieg veranstaltet wird, ist hier in der Region eine super Adresse für Freunde des Hardrock und Metal jeglicher Couleur. Auch in diesen Genres ist die Bandbreite sehr […]

weiterlesen

Rheinbach Classics – Das Bühnenprogramm

Dieses Wochenende war das kleine Städtchen Rheinbach wieder im Ausnahmezustand. Grund: Die Rheinbach Classics 2017. Für alle, die es nicht kennen, sei nur soviel gesagt: Jeweils an einem Wochenende Mitte Juli ist die Stadt fest in der Hand von Oldtimerfans, die mittlerweile aus ganz Deutschland und den Nachbarländern anreisen. Im Mittelpunkt stehen natürlich die historischen Fahrzeuge, aber zusätzlich gibt es ein sehr ansehnliches Rahmenprogramm, unter anderem mit Livemusik auf mehreren Bühnen. Auf das Bühnenprogramm hatte ich es auch abgesehen, denn […]

weiterlesen

Rockaue 2017 – Talent Stage

Am vergangenen Samstag stieg in der Bonner Rheinaue wieder das Rockaue-Festival. Diesmal konnte ich auch einen Fotopass ergattern – zwar „nur“ für die Talent-Stage, aber immerhin. Das Lineup an dieser im wesentlichen den Nachwuchsbands aus der Region vorbehaltenen Bühne wies viele für mich unbekannte Namen auf. Daher war ich sehr gespannt, was mich dort erwarten würde. Die Qualität der Bands war wirklich klasse, allerdings waren die letzten drei ziemlich eindeutig nicht mehr der Kategorie „Nachwuchs“ zuzuordnen. Das tat der Stimmung […]

weiterlesen